Barum

Der Reifenhersteller Barum ist seit wenigen Jahrzehnten auf dem europäischen Reifenmarkt präsent. Einen großen Bekanntheitsgrad genießt das Unternehmen in der Tschechischen Republik. Bei Barum handelt es sich um ein Tochterunternehmen der Continental AG. Auf internationaler Ebene ist der Hersteller unter dem offiziellen Firmennamen Barum Continental spol. S r.o. bekannt.

Die Produktionsstätte des Herstellers befindet sich noch immer in der Tschechischen Republik. Heute werden die Reifen der bekannten Marke aber auch in anderen Produktionsstätten der Continental AG hergestellt. Damit rollen die Barum Reifen auch in Schweden, Rumänien, Deutschland, Portugal und Frankreich vom Band. Bei Barum handelte es sich einst um ein rein tschechisches Unternehmen, das auf dem Bat’a Schuhkonzern hervorging. Es konzentrierte sich von Beginn an auf die Herstellung von Reifen und Felgen.

Barum Winterreifen Kompletträder online finden

Sichere und günstige Reifen von Barum

Barum entstand im Jahr 1945 durch den Zusammenschluss der Schuh- und Gummihersteller Rubena in Náchod und Mitas, sowie Bat’a in Zlin. Der Unternehmenssitz befindet sich heute in Otrokovice. Schon seit 1993 ist Barum ein Tochterunternehmen des Continental Konzerns.

Die Produktionsstätten, in denen heute die Reifen von Barum hergestellt werden, gehören zu den modernsten in Europa. Der Reifenhersteller ist bereits seit mehr als 50 Jahren auf dem Markt tätig und hat sich vordergründig mit sicheren und günstigen Reifen einen Namen machen können.

Kompletträder von Barum

Da der Fokus von Barum seit jeher sowohl auf Reifen als auch auf Felgen liegt, nehmen die Kompletträder des Herstellers in dem Portfolio eine besondere Position ein. Darüber hinaus fertigt der Konzern auch Sommer- und Winterreifen in verschiedenen Größen. Bild: © www.barum-online.com