BF-Goodrich

Die Goodrich Corporation wurde im Jahr 1870 gegründet. Heute befindet sich der Sitz des Unternehmens in Charlotte in North Carolina. Die Reifenmarke Goodrich wird seit Jahren durch den Michelin Konzern vermarktet.

Auf internationaler Ebene ist Goodrich als Reifenmarkte bekannt. Die Reifenmarke wurde von Seiten des ursprünglichen Gründerunternehmens bereits im Jahr 1988 an Michelin verkauft. Der Konzern hat den Produktbereich gemeinsam mit der Vermarktung übernommen und die Reifenmarke bis heute am Leben erhalten. Die Reifen von Goodrich gehen auf internationaler Ebene mit einem hohen Bekanntheitsgrad einher. Nachdem die Goodrich Company im Jahr 1986 mit Uniroyal fusionierte, entwickelte es sich zu einem der weltweit führenden Hersteller von Reifen und Gummi.

BF Goodrich Winterreifen Kompletträder online finden

Markenreifen mit hoher Qualität

Seit Jahren stehen die Goodrich Reifen für eine hohe Qualität und Lebensdauer. Heute führt der Reifenhersteller unterschiedliche Produktsparten, mit denen sich das Unternehmen an verschiedene Fahrzeugklassen richtet. Zum Portfolio von Goodrich gehören darüber hinaus Kompletträder, die inklusive Felgen angeboten werden. Zu den Sparten von Goodrich gehört der g-Force Profiler, der sich durch einen exzellenten Grip auszeichnet. Der Reifen eignet sich sowohl für Fahrzeuge der Mittelklasse als auch für Modelle der Oberklasse. Darüber hinaus kann der Reifen auch bei Sportwagen eingesetzt werden.

Reifenklassen von Goodrich

Zu den weiteren Reifenklassen von Goodrich gehört der Profiler. Der Reifen bietet ein hohes Maß an Kontrolle und dauerhaften Fahrvergnügen. Mit ihm hat Goodrich einen Reifen entwickelt, der sich vordergründig für Klein-, Kompakt- und Mittelklassewagen eignet. Für Kleinwagen bietet Goodrich darüber hinaus die Reifen der Reihe Touring an. Auch sie stehen abermals für beste Kontrolle. Bild: © www.bfgoodrichreifen.de