Kleber

Kleber steht international für Hochleistungsreifen mit innovativen Qualitätseigenschaften. Der traditionsreiche Reifenhersteller wurden 1968 in das heute bekannte Unternehmen Kleber umbenannt. In den Jahren vor der Umbenennung hatte das Unternehmen seinen Sitz in der Avenue Kleber in Paris.

Ursprünglich wurde der Hersteller im Jahr 1910 durch den BF Goodrich Direktor gegründet. Bereits seit 2003 stellt Kleber auch Anti-Plattfuß-Reifen her. Mit diesem hat sich das Unternehmen auf internationaler Ebene einen Namen machen können. Diese Modelle des Herstellers werden als PROTECTIS Reifen angeboten. Dringt in diese Reifen von Kleber ein Nagel ein, dichtet sich dieser eigenständig ab und beugt damit dem Druckverlust vor. Das Angebot an Autoreifen gestaltet sich bei dem Hersteller Kleber sehr umfangreich und berücksichtigt auch Kompletträder inklusive Felgen. Zu den Angeboten gehören Sommer- und Regenreifen.

Kleber Winterreifen Kompletträder online finden

Zuverlässigkeit und Sicherheit

Seit der Unternehmensgründung stehen bei Kleber Zuverlässigkeit und Sicherheit im Fokus. Das Unternehmen hat sich mit diesem Leitprinzip zu einem führenden Reifenhersteller auf Europaebene entwickeln können. Heute bietet der Hersteller seinen Kunden ein leistungsfähiges Reifensortiment, das verschiedenen Witterungsbedingungen bestens gewachsen ist. Auf internationaler Ebene gilt Kleber heute als ausgesprochen starke Marke. Die Reifenproduktion wird bei dem Hersteller stets auf die jeweiligen Fahrzeuge abgestimmt.

Winterreifen von Kleber

Ein wichtiger Angebotsbestandteil des Reifenherstellers Kleber sind die Winterreifen. Die ersten Winterreifen produzierte das Unternehmen im Jahr 1947. Typisch für den Winterreifen von Kleber war das Logo eines Eisbären auf dem Weg über eisbedeckte Gipfel. Der erste schlauchlose Reifen des Herstellers wurde 1951 auf den Markt gebracht. Mit ihm gelang es Kleber die Reifenbranche zu revolutionieren. Bild: © www.kleber-reifen.de