Marangoni

Der Reifenhersteller Marangoni konzentriert sich heute nicht mehr nur auf die alleinige Produktion von Reifen, sondern widmet sich auch dem vollständigen Lebenszyklus dieser. So fertigt das Unternehmen beispielsweise Maschinen, die für die Reifenherstellung benötigt werden.

Heute betreibt das Unternehmen mehrere Werke, die in Italien, Nordamerika, Brasilien und Deutschland gelegen sind. Jährlich macht der Hersteller einen Umsatz von mehr als 310 Millionen Euro. Als Reifenhersteller überzeugt Marangoni mit einem breiten und hochwertigen Reifenangebot, das auch Kompletträder inklusive Felgen umfasst. Der Hersteller ist heute international aktiv und hat sich auch auf dem europäischen Markt durchsetzen können. Die Reifen von Marangoni erfreuen sich heute einer großen Beliebtheit. Grund dafür ist die lebenslange Garantie, die von dem Produzenten gewährt wird.

Einfluss in der Reifenbranche

Marangoni hat seinen Einfluss in der Reifenbranche in den vergangenen Jahren deutlich ausbauen können. Dazu haben vor allem die Partnerschaften  mit Fahrzeugherstellern und Vertragshändlern beigetragen, die der Hersteller in den vergangenen Jahren eingegangen ist. Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen der Kundenservice, ein hohes Maß an Flexibilität und die spezielle Ausrichtung auf die unterschiedlichen Reifenwünsche der Kunden. Zu den Reifenangeboten von Marangoni gehören die M-Serie, sowie E-Logic und Maxo.

Reifenserien von Marangoni

Das Portfolio der Marangoni Reifenserie wurde in den letzten Jahren erheblich ausgebaut und umfasst heute auch die Serien Meteo und 4-Winter. Darüber hinaus gehören die Reifen von Mythos, Vanto und Verso zu den Angeboten des Herstellers. Neben PKW-Reifen produziert Marangoni Reifen für Kleintransporter und Lieferwagen. Das Angebot wird von zahlreichen Spezialreifen ergänzt. Auf Eis und Nässe punkten die Reifen mit einem abgestimmten Laufflächendesign. Bild: © www.marangoni.com