Mitas

Der tschechische Reifenhersteller Mitas ist seit Jahren international tätig und betreibt Werke in mehreren Städten. Die Reifen des Unternehmens werden heute in Prag, Zlin und Otrokovice hergestellt. Außerdem verfügt Mitas über Werke in Serbien. Der Hersteller zeichnet sich durch ein breites Reifensortiment aus, das auch Kompletträder inklusive Felgen umfasst.

Einen hohen Bekanntheitsgrad genießen die Off-Road-Reifen von Mitas, mit denen sich das Unternehmen international etablieren konnte. Heute fertigt der Hersteller Reifen für Nutzfahrzeuge, Motorräder und Landwirtschaftsfahrzeuge. Zu den weiteren Angeboten des Unternehmens gehören Reifen für Bagger, Lader und Baumaschinen. Mitas ging ursprünglich aus dem Segment der Barum PKW-Reifenproduktion hervor, die aus dem Konzern ausgegliedert wurde. Bis heute handelt es sich bei Mitas nicht um ein Unternehmen des Continental-Konzerns. In Deutschland ist der Hersteller vordergründig mit den CGS-Reifen vertreten.

Reifen von Mitas

Die Reifen des Herstellers Mitas stehen heute für technische Entwicklungen, die gekonnt umgesetzt werden. Lange Zeit brachte man den tschechischen Hersteller vor allem mit Winterreifen in Verbindung. Heute gehören auch Sommerreifen zu den Angeboten des Produzenten. Mitas Reifen zeichnen sich durch den Einsatz von verschiedenen technischen Feinheiten aus, die zwischen den Serien für erhebliche Preisunterschiede sorgen.

Hervorragende Qualität zum fairen Preis

Alle Reifen von Mitas stehen für eine hervorragende Qualität, die den Kunden zum vernünftigen Preis angeboten wird. Zu den Produkthighlights des Herstellers gehören die international bekannten Trelleborg-Reifen. Sie sind als Spike-Reifen mit Blick auf das eigene Profil einzigartig. Die Winter-Friction-Reifen des Herstellers verfügen über einen guten Grip und können sich so auch problemlos auf Schnee und Eis behaupten. Bild: © www.mitas.eu