Nexen

Der Reifenhersteller Nexen hat es sich zum Ziel gemacht, Reifen der nächsten Generation zu produzieren. Das Unternehmen wurde 1942 in Südkorea gegründet. Heute produziert Nexen mehr als 30 verschiedene Reifentypen für PKWs. Das Angebot wird von Kompletträdern inklusive Felgen ergänzt.

Mit den eigenen Reifen richtet sich der südkoreanische Hersteller an verschiedene Fahrzeugklassen. In Tests erhielten die Reifen des Herstellers sehr unterschiedliche Ergebnisse. Viele Modelle von Nexen gelten jedoch als hochwertige Reifen, die zum kleinen Preis offeriert werden. In Deutschland bietet der Hersteller seine Reifen zu sehr günstigen Preisen an. Die Sommerreifen von Nexen sind meist mit einem symmetrischen und nicht laufrichtungsgebundenen Profil ausgestattet. Der südkoreanische Hersteller ist heute international mit seinen Reifen vertreten.

Reifenbezeichnungen von Nexen

Nexen bietet heute sehr unterschiedliche Reifenmodelle an. Mehrere PKW-Reifen des Herstellers verfügen über die Bezeichnungen RF, XL und EL. Bei ihnen handelt es sich um verstärkte Reifen. Mit ihnen richtet sich der Hersteller vordergründig an Fahrer von Kombis und Vans. Diese Reifen bieten eine höhere Tragfähigkeit als die normalen Modelle des Unternehmens. Zu den Angeboten von Nexen gehört auch der 165/60 R14 75H – CP 621. Die Reifenbreite dieses Modells liegt bei 165 mm. Er eignet sich für 14-Zoll-Felgen.

Reifen von Nexen

Die Reifen von Nexen gehen mit unterschiedlichen Geschwindigkeitsindex-Angaben einher. Verfügen die Reifen über den Geschwindigkeitsindex H, sind sie für Geschwindigkeiten von bis zu 210 Kilometer pro Stunde zugelassen. Als hochwertiger Nexen Reifen hat sich der 295/30 R22 103 V RF – Rodian HP etablieren können. Der Sommerreifen wird vordergründig für SUV- und Offroad-Fahrzeuge angeboten und hat eine Breite von 295 mm. Bild: © www.nexentire.com